Neues Kapitel Präventionstrainer

In letzter Zeit war es aufgrund von Urlaub etwas still um meine Person. Untätig war ich aber keinesfalls, denn es galt einiges zu organisieren und vorzubereiten. Am letzten Wochenende habe ich meine Ausbildung zum Präventionstrainer begonnen. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und das neue Wissen und Fähigkeiten, die ich während der Ausbildung erlernen werde. Als erstes stand für mich der Lehrgang zum Rückenschullehrer auf dem Programm, hier konnte ich viel für meine Arbeit mitnehmen und freue mich das an dir als meinem Kunden zielgerichtet umzusetzen. Für mich ist es wichtig, immer auf dem neusten Stand der Trainings- und Ernährungswissenschaft zu sein. Denn nur so können wir dich gemeinsam an dein Ziel bringen. Doch nicht nur im Einzelcoaching könnt ihr davon profitieren, sondern auch im Rehasport werden viele der neue Maßnahmen eingesetzt werden. Das ist aber noch lange nicht alles… dazu dann aber zu einem späteren Zeitpunkt mehr.

Vortrag
Der Schlaf ist für den ganzen Menschen wie das Aufziehen der Uhr.

Ihr wollt mehr über das Thema Schlaf erfahren und leidet vielleicht auch unter Schlafproblemen. In diesem Vortrag erfahrt ihr alles wissenswerte über den Schlaf und wie ihr ihn beeinflussen könnt.

Neu!!!

Schlafcoaching 

Unter meinen Leistungen findet ihr nun die Möglichkeit von mir rund um das Thema ,,Schlaf" coachen zu lassen!
Wie das ganze funktioniert und abläuft, erfahrt ihr unter ,,Meinen Leistungen"!

Diäten und Gewichtsreduktion

Für alle Interessierten an einer Gewichtsreduktion findet ihr unter Wissen wertvolle Informationen die euch bei euren Abnehmversuch unterstützen werden!

Athletiktraining 

Spielsportarten werden immer schneller. Ausdauersportler liefern immer wieder neue Rekordzeiten. Diese Entwicklung findet sich nicht nur im Profibereich, sondern auch im Amateurbereich. Durch das richtige Training wird euch das auch gelingen. Jede Sportart, hat ihre eigenen spezifischen Anforderungen, durch ein angepasstes Training kann nicht nur die Leistung verbessert werden, sondern auch Verletzungen vermieden werden. Es macht einfach Spaß, in der Gruppe an seine Grenzen zu gehen, bei einer Einheit mit mir werdet ihr diese Grenze erreichen. Unter dem Beitrag findet ihr Impressionen aus der Einheit mit dem SV Kali Unterbreizbach im Ray's Fitnessclub!

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Rückblick Gesundheitstage bei K+S  

Vom 6-8 September fanden am Werk Werra der K+S, Gesundheitstage statt. Interessierte hatten hier die Möglichkeit verschiedene Stände zu besuchen und an sportlichen Aktivitäten in Form von Schnupperkursen teilzunehmen. Ich durfte dabei die Kurse ,, Bauch-Beine-Po" & ,, Rückentraining mit Alltagsgegenständen" betreuen. Beim  ,, Bauch-Beine-Po-Kurs" kamen die Teilnehmer ins schwitzen  und lernten Übungen für die Körperregionen die sie auch Zuhause einfach und unkompliziert durchführen können. Beim ,, Rückentraining mit Alltagsgegenständen" zeigte ich den Teilnehmern wie sie Mithilfe eines Handtuchs, Wasserflaschen und den eigenen Körpergewicht, ein ganzheitliches Rückentraining durchzuführen. Zusätzlich erlernten sie einfache Mobilisationübungen um Verspannungen in den verschiedenen Bereichen der Wirbelsäule zu lindern. Die Kurse machten allen Beteiligten viel Spaß & ich freute mich sehr über das positive Feedback. Eine gelungene und gut durchorganisierte Veranstaltung des BGM der K+S am Werk Werra!

Auszubildende der ACO Passavant im Fitnessstudio

Am Mittwoch hatte ich eine ganz besondere Aufgabe! Die Firma ACO Passavant besuchte Rays Fitness Club, damit die jungen Mitarbeiter mal erste Eindrücke in einem Fitnesstudio schnuppern konnten. Wie ich finde, eine ganz tolle Sache des Arbeitgebers jungen Menschen ein Bewegungsangebot anzubieten und sie für das Thema Bewegung und Gesundheit zu sensibilisieren. Besonders nach der Schule endet nämlich für einen Großteil der jungen Menschen die sportliche Betätigung. Ein cleverer Schachzug der Firma nicht nur im Sinne der Arbeitnehmerzufriedenheit, sondern auch im Sinne der Vermeidung von Krankheitstagen, sportliche Bewegung stärkt nicht nur das Immunsystem und kräftigt die Abwehrkräfte, sondern senkt auch das Risiko an Arbeitsausfalltagen durch bspw. Rückenschmerzen. Beim Besuch der Firma durfte ich für die jungen Interessierten einen Vortrag über die Vorteile von körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung halten. Im Anschluss bot sich die Möglichkeit, dass die Azubis Fragen zu Ernährung und Bewegung stellen konnten, die ich mit Freude beantwortete. Im Anschluss führten wir eine kurze Haltungsanalyse durch und konnten dabei typische Beschwerdebilder finden und aufzeigen. Danach durften die Jungen und Mädchen selbst noch aktiv werden und einen Kurs mitmachen und sich selbst an verschiedenen Trainingsgeräten ausprobieren. Dabei wurde viel gelacht und es wurde gemeinsam eine gute Zeit verbracht, die Auszubildenden hatten sichtlich Spaß beim Ausprobieren der verschiedenen Übungen und Übungsvariationen. Zum Abschluss gab es zur Abrundung eines gelungenen Vormittags für jeden noch einen Eiweißshake aufs Haus. Wie ich finde eine gelungene Kooperation zwischen ACO Passavant und Rays Fitness Club. Junge Menschen für Bewegung und gesunde Ernährung zu sensibilisieren ist mir sehr wichtig und ich bin zuversichtlich, dass mir das bei dem einen oder anderen Teilnehmer definitiv gelungen ist.

Aktualisiert am 10.06.2022

Rehasport @ 

Rays Fitness Club



Als Inhaber der Rehasport Lizenz seid ihr bei mir in guten Händen und werdet während der Kurseinheiten umfassend betreut und beraten. Das Reha Training dient dazu Ausdauer, Kraft, Koordination und das Selbstbewusstsein in die eigene Leistungsfähigkeit zu stärken. Die Kosten werden bis zum Ende der Behandlung von den Kostenträgern getragen,

Gestern erfolgte die Raumabnahme durch das Team Rehasport im @raysfitnessclub. In Zusammenarbeit mit den Team Rehasport und Rays Fitness Club werden wir bald Rehasport Kurse anbieten, sobald die Termine zertifiziert sind werden wir diese bekanntgeben. 

 grundsätzlich kommt hier die Krankenkasse als Kostenträger zum Einsatz. Wenn ihr Fragen bezüglich der Kostenübernahme oder zum Thema Rehasport allgemein habt, könnt ihr euch vertrauensvoll an mich wenden. Gleichzeitig möchte ich die Möglichkeit nutzen, mich beim Team Rehasport und beim Team von @raysfitnessclub für die Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Rehasport Angebots zu bedanken. Wenn ihr jemanden kennt der auf der Suche nach einem Angebot für Rehasport ist würde ich mich über eine Empfehlung von euch sehr freuen. Wie immer stehe ich euch bei allen Fragen zum Thema gerne zur Verfügung.